Seit zehn Jahren sind wir für unheilbar erkrankte Menschen in Bremen unterwegs

Der Ambulante Palliativdienst Bremen kann ein Jubiläum feiern! Am 15. September 2009 – also vor zehn Jahren – ist der Dienst gemeinsam von der Zentrale für Private Fürsorge und dem Klinikum Links gegründet worden.  Zwei Jahre zuvor war der gesetzliche Anspruch auf Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) in Deutschland eingeführt worden. Johannes Foppe, Geschäftsführer der Zentrale für Private Fürsorge, erinnert sich an die Anfänge: „Vor zehn Jahren war die SAPV eine völlig neue Leistung, die erst mal bekannt gemacht werden musste.“ Inzwischen erfährt das Angebot des Ambulanten Palliativdienstes einen breiten Zuspruch.

Zusammen mit den Kostenträgern (Krankenkassen) entschied man sich vor zehn Jahren für die Installierung eines festen Teams von SAPV-Ärzten und -Pflegekräften, das für ganz Bremen zuständig ist. Dieses Modell hat sich gut bewährt und ermöglicht uns eine qualitativ sehr hochwertige Betreuung unserer SAPV-Patient*innen.

Das Team im Jahr 2019

Erfreulich ist außerdem, dass in all den Jahren unter den SAPV-Mitarbeiter*innen eine hohe Kontinuität bewahrt werden konnte. Geleitet wird der Ambulante Palliativdienst Bremen nach wie vor vom Leitungsteam der Gründungsphase – bestehend aus Petra Kämmer, Elke Gasowski (pflegerische Leitungen), Christof Ronge (Leitender Arzt) und Dr. Tomas Wolff (Oberarzt)  –  und ist unterdessen um die zwei Leitungskräfte Frauke Gehrke und Cornelia Bussmann erweitert worden. Das gesamte SAPV-Team ist in den zehn Jahren kräftig gewachsen und besteht inzwischen aus fünf Ärzt*innen, 16 Pflegekräften und zwei Seelsorger*innen. Viele von ihnen sind ebenfalls langjährige Kolleg*innen, einige von ihnen sind sogar von Anfang an dabei. Alle zusammen haben sie im Laufe der letzten zehn Jahre den Ambulanten Palliativdienst Bremen zu dem gemacht, was er heute ist

Auf die nächsten zehn Jahre, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Gerne sind wir für Sie da.

Telefon
0421 879 15 45

Ambulanter Palliativdienst Bremen

Unsere beiden Büros befinden sich:

Alfred-Faust-Straße 17d
28277 Bremen

und

Gröpelinger Heerstraße 406–408
– Ärztehaus am DIAKO–
28239 Bremen

info@ambulanter-palliativdienst-bremen.de

Sie können uns unterstützen.
Ihre Spende hilft uns weiter.

IBAN:
DE70 2905 ‍0101 0086 0015 00

BIC:
SBREDE22XXX

Sparkasse Bremen
Stichwort „Ambulanter Palliativdienst“